Weiter unten: Ermittlungsergebnisse zum Mord am Fußball
Verschwörungstheorien, das müssten nun alle Medienkonsument*inn*en gelernt haben, sind das Covid-19 unserer Tage. Was aber viele immer noch nicht wissen. einer der tapfersten Kämpfer dagegen ist der Deutsche, oder in diesem konkreten Fall der westfälische, Bauernverband. Ständig fällt er diesen Theorien zum Opfer. Spektakulär z.B., was die kommunistische Sekte Radio Bremen dazu verbreitet, von nichts ‘ne Ahnung, und dann sowas ….
In seinem tapferen Kampf muss sich der Bauernverband nun sogar dagegen wehren, er habe was mit den Skandalen in der deutschen Fleischindustrie (Virusverbreitung, Sklavenarbeit, menschenunwürdige Sammellager) zu tun. Niemals käme ein guter deutscher Bauer auf solche Ideen. Wie also soll dann “sein” Verband damit was zu tun haben? Hören Sie Manfred Götzke/DLF (Audio 7 min.).

Das spektakuläre Attentat der DFL auf den Fußball

Die Inspektoren Dietrich Leder/Medienkorrespondenz (materialistische Analyse) und Torsten Körner/epd-Medien (politische Psychologie) haben ihre Ermittlungsergebnisse zur Verschwörung der DFL mit mehreren Medienkonzernen veröffentlicht.