BVB – SC Freiburg (5:1), zwei spielstarke und sympathische Mannschaften, gestern Abend, 20.30 h. Meine Fussballkneipe gut besucht, aber nicht überfüllt, einige Beuel 06-Spieler, und endlich meinem Wirt Kamel ein frohes neues Jahr wünschen. In der 2. Halbzeit spielte der BVB wie immer, wenn er die Seitenwahl gewinnt, auf die berühmte Süd, so leer, dass es wehtat. Der TV-Ton in der Kneipe war leise gestellt. Warum, das sehen Sie hier.